WEINHOF TANGL

Der Tiroler Burgunderwinzer 

Herzlich Willkommen!

 

Die Familie Tangl begrüßt Sie auf der Homepage des Weinhof Tangl.

 

Gerne möchten wir Ihnen unseren Weinhof und unsere Weine aus Tirol vorstellen und freuen uns schon jetzt, Sie mit unseren Weinen verwöhnen zu dürfen. (Tiroler Wein, Wein Tirol, Weinbau Tirol)

Weinvergnügen auf höchstem Niveau.

Familie Tangl - Tarrenz

 >>>weiterlesen 



Neuer Jahrgang ab sofort verfügbar

 

Der Jahrgang 2018 unseres Pinot Noirs Kaiser Max ist abgefüllt und steht ab sofort zum Verkauf zur Verfügung. Mehr dazu in unserem Shop.

 


NEWS 05/2018

Regionalität

 

Der Rundfunksender ORF Tirol widmete dieser Tage dem Thema "Regionale Lebensmittel" einen Fernsehbeitrag. Da vor einiger Zeit das Handy App von regional tirol zur Vermarktung regionaler Lebensmittel erfolgreich in Szene gesetzt wurde, standen die Entwickler, Programmierer und Initiatoren des Apps in der Handelsakademie Imst vor der Kamera.

 

Weinhof Tangl, der Tiroler Burgunderwinzer, war mit seinen Weinen Pinot Noir-Kaiser Max, Müller Thurgau und seinem Winzersekt First-Tyrol erfolgreich vertreten. 

NEWS 04/2018

"Frostfreie Blüteperiode" - Marillenanbau

 

Nachdem die Blütezeit und die Zeit des Fruchtansatzes unserer Marillenanlage in den letzten beiden Jahren vom Frost und dem damit verbundenen Ernteausfall geprägt waren, konnten wir im heurigen Jahr diese Vegetationsperiode unbeschadet überstehen.

 

Durch den sehr warmen April  ist ein hoher Fruchtansatz zu verzeichnen. 

 

 (Weine Tirol, Weinbau Tirol, Winzer Tirol) 

NEWS 01/2018

... go for Gold

 

First Tyrol - der erste in Tirol an- und ausgebaute Sekt auf Basis des Grundweines Pinot Noir.

 

Nach mehr als einjähriger Reifezeit in der Flasche wurde unser First Tyrol in den vergangenen Tagen degogiert; d.h. die Feinhefe der zweiten Vergärung wurde vom Sekt abgezogen.

 

Zum Abschluss wurden die Flaschen unseres Winzersektes etikettiert und mit  goldigen Sektkapseln stilgerecht umhüllt. (Wein Tirol, Weinbau Tirol, Winzer Tirol)

 >>>weiterlesen